Puma 16 Zoll ja oder nein

  • Mich würde nur das warum interessieren. Wer mit welcher Fuhre in Griechenland oder sonst wo war, bringt mir nichts.

    Sehr freundliches Kommentar :cursing: - bekommst trotzdem einen Hinweis - Schreib doch Ford und frag :P

    Ford Scorpio 2.0 i CL 1988 (FFH vergessen Zahnriementausch)

    Ford Mondeo Edition 1,6 Limousine 1998 (120 tkm ad FFH)

    Ford Mondeo Traveller Champion 1,8 TD 2000 (stehengebliebene Kolonne übersehen)

    Ford Focus Traveller Ambiente 1.8 TDCi 2001 (130 tkm ad FFH)

    Ford CMAX 2.0 TDCi Aut 2009

    Ford GrandCmax 2.0 TDCI Aut 2014

    Ford Puma Tit x Aut Fancy Grau 2021

    Beste Ehefrau von allen fährt seit 1992 Fiesta ...aktuell Mk8

    Bub Fiesta (seit FS) und seit Dez 2020 Puma Tit

  • Sehr freundliches Kommentar :cursing: - bekommst trotzdem einen Hinweis - Schreib doch Ford und frag :P

    Du wirst lachen, habe heute früh bereits den Fordhändler über meine Entdeckung informiert, bevor ich deinen Hinweis bekam.

    Nur wenn du jedem solche Hinweise gibst, bräuchte man weder dich noch ein Forum. ;)


    Wollte halt schon vorher ne Antwort, bevor sich der Händler morgen im Laufe des Tages meldet. Aber wie man liest, wird das nichts zu 100% werden.

  • Also ich kann folgendes dazu sagen , mein ST Line X ist aus 22 und als ich mir Winterreifen gekauft habe beim FFH hat er mir 16 und 17 Zoll angeboten, hab mich für die 17 Zoll entschieden weil gerade mal 50 Euro unterschied war. Wenn ein autorisierter Händler die verschiedenen Größen anbietet dann geh ich als Verbraucher mal davon aus er weiß was er tut . Es hatte überhaupt nichts mit der Ausstattung zu tun oder Motorleistung sondern Ausschließlich mit der Traglast und der Geschwindigkeit , so zumindestens hat man mit mir darüber gesprochen. Ich wollte ja original Felgen damit ich nicht wieder zum Tür muss oder irgendwelche Umbauten vornehmen muss, einfach umstecken und fertig. So war meine Erfahrung mit Winterreifen. :thumbup: :thumbup: :saint:

    Puma ST LIne X, Ecoboost Hybrid 155 PS, 7 Gang Powershift Automatikgetriebe, Obsidian-Schwarz Metallic, Design Paket, Fahrerassistenz-Paket 2 ,Winter-Paket, Heckklappe elektrisch, Key Free-System, Voll LED Scheinwerfer, Pano-Dach.:saint:

  • Wollte halt schon vorher ne Antwort, bevor sich der Händler morgen im Laufe des Tages meldet. Aber wie man liest, wird das nichts zu 100% werden.


    So, der Montag ist rum... wie war die Antwort des Ford Händlers?

    Puma ST LIne X, Ecoboost Hybrid 155 PS, 7 Gang Powershift Automatikgetriebe, Obsidian-Schwarz Metallic, Design Paket, Fahrerassistenz-Paket 2 ,Winter-Paket, Heckklappe elektrisch, Key Free-System, Voll LED Scheinwerfer, Pano-Dach.

  • Also ich kann folgendes dazu sagen , mein ST Line X ist aus 22 und als ich mir Winterreifen gekauft habe beim FFH hat er mir 16 und 17 Zoll angeboten, hab mich für die 17 Zoll entschieden weil gerade mal 50 Euro unterschied war. Wenn ein autorisierter Händler die verschiedenen Größen anbietet dann geh ich als Verbraucher mal davon aus er weiß was er tut . Es hatte überhaupt nichts mit der Ausstattung zu tun oder Motorleistung sondern Ausschließlich mit der Traglast und der Geschwindigkeit , so zumindestens hat man mit mir darüber gesprochen. Ich wollte ja original Felgen damit ich nicht wieder zum Tür muss oder irgendwelche Umbauten vornehmen muss, einfach umstecken und fertig. So war meine Erfahrung mit Winterreifen. :thumbup: :thumbup: :saint:

    Schaut doch einfach in eurer CoC Papier, sind die 16" dort aufgeführt, darfst du sie auch fahren. Ist dort das Schneeflockensymbol hinter der Größe vermerkt, auch nur als Winterreifen.

    Falls dort nicht eingetragen, darst du eine Felge von einem anderen Hersteller auch nur dann eintragungsfrei fahren, wenn es dafür eine ABE ohne A1 Eintragung gibt. Das gilt für die in der ABE aufgeführten Größen. Ab ABE mit A1 Eintragung must man eh zur Abnahme zum TÜV.

    So schwer ist das eigentlich nicht.

    Den Rest Überlese ich lieber, da es nicht der Wahrheit entspricht.

    Titanium möchte ja die korrekte Antwort auf die Frage, warum die 16" bei manchen Pumis erlaubt (im CoC Papier eingetragen) und bei manchen eben nicht erlaubt sind.

  • Ich fahre einen 155 PS MHEV. Nach EG-Übereinstimmungsbescheinigung ist das Fahrzeug am 28.04.2021 hergestellt worden.
    Standardmäßig (Sommer) ist meiner mit 225/40 R19 bereift. In meiner Bescheinigung ist aber eine Bereifung 205/65 R16 mit dem Zusatz M&S aufgeführt. Diese Größe fahre ich auch als Winterreifen.

    Puma ST-Line X MHEV 155 PS, 08/2021, Fancy Grau, manuell 6-Gang, Panoramadach, AHK, el. Heckklappe, Fahrerassistenzpaket 2, Winterpaket, Designpaket mit 19", B&O Beosonic,

  • Ich fahre einen 155 PS MHEV. Nach EG-Übereinstimmungsbescheinigung ist das Fahrzeug am 28.04.2021 hergestellt worden.
    Standardmäßig (Sommer) ist meiner mit 225/40 R19 bereift. In meiner Bescheinigung ist aber eine Bereifung 205/65 R16 mit dem Zusatz M&S aufgeführt. Diese Größe fahre ich auch als Winterreifen.

    Hallo, mal in meinem COC geschaut, darf auch 16er 205er fahren sowie Sommer wie Winter. Herstellungsdatum 3.11.21, genehmigt

    26.04.21 . 155 PS MHEV DSG ST Line.

    Gruß DIDI 8)

    Puma St Line X .MHEV 155 PS ,DSG ,Pano ... volle Hütte außer AHK .Frostweis.12.2021 8) :thumbup: :)

  • Dürften wir auch fahren, haben uns aber aus optischen Gründen für die 17 Zöller entschieden. Im Sommer sind wir auf den originalen 18 Zöllern unterwegs.

    :!: Ford Puma, Titanium X, 155 PS, desert island blue metallic, viele Extras, Keramikversiegelung, 5 Jahre Garantie, Bestelldatum 07.02.2023, Auslieferung am 06.06.2023 :) :thumbup: